Veranstaltungen

10.05.2020 19:00 Uhr
Im Rahmen der "Kleinen Konzerte" der VHS Neuburg tritt der Neuburger Madrigalchor am 10.05.2020 um 19 Uhr in der Schlosskapelle auf. Seit der Gründung des Chores im Jahr 1976 kann man ihn auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Neuburger Schlossfest jedes Mal sehen. Aber auch im Rahmen von Chorreisen innerhalb Deutschlands und in benachbarten europäischen Ländern durfte der Neuburger Madrigalchor bereits auftreten. Zum Repertoire gehören sowohl musikalische Werke des frühen Mittelalters als auch der Moderne.
16.05.2020
"Die Jagd vom schwarzen Moor", das original Krimidinner, wird am Samstag, den 16. Mai 2020 von 19 Uhr bis 23 Uhr im Schloss Grünau aufgeführt. Die Handlung: Bei einem großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss findet die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor ihren Abschluss. Dieses Schloss ist jedoch nicht Darkwood Castle, der Stammsitz der Familie Ashtonburry, sondern ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Keiner der Gäste weiß, wer der neue Eigentümer ist. Das Schloss stand leer, nachdem die letzte Bewohnerin auf tragische Weise verschwunden ist. Der Ort scheint von einem dunklen Geheimnis verzaubert zu sein, welches wie das schwarze Moor seine Wurzeln der Vergangenheit auch bis zum Anwesen der Ashtonburry's zieht. Kann Chief Inspector a.D. Bourke das Geheimnis zwischen den Gängen eines erlesenen 4-Gänge-Menüs lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt?
22.05.2020 bis 24.05.2020
Vom 22. bis 24. Mai 2020 findet zum 5. Mal das Neuburger Hofgartenfest statt. Auf zwei Bühnen werden verschiedene Künstler und Bands auftreten und natürlich werden auch verschiedene kulinarische Angebote nicht fehlen.
24.05.2020 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Am 24.05.2020 findet in der Schlosskapelle Neuburg ein kleines Konzert von Rainer Schmidt mit der Altzither statt. Zwischen 19 Uhr und 20 Uhr ist barocke Lautenmusik in filigranen Tönen zu hören. Unter anderem stammt die Musik aus Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Silvius Leopold Weiss, aber auch Bernhard Joachim Hagen und Ernst Gottlieb Baron.
05.06.2020 18:00 Uhr
Die Städtepartnerschaft zwischen Neuburg und der südfranzösischen Stadt Sète besteht bereits seit 1986. Aus diesem Anlass wird alle zwei Jahre das Sèter Weinfest auf dem Schrannenplatz veranstaltet. Dieses Jahr findet das Fest am 05.06.2020 ab 18 Uhr statt. Die Besucher erwartet ein Angebot an südfranzösischen Weinen und Speisen. Außerdem werden die Neuburger Stadtkapelle, Michaela Dietl und eine Musikgruppe aus Sète ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Beine stellen.
20.06.2020
Das Original Krimidinner "Hochzeit in schwarz" wird am 20. Juni 2020 um 19 Uhr im Schloss Grünau aufgeführt: Anlässlich der Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry viele Verwandte und Anverwandte ein. Die geladenen Gäste werden im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus Schottlands von Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüßt. Einige Familienangehörige sind über Cora Tilling's lang ersehnte Hochzeit mit Peter Ross nicht begeistert und tun alles dafür, ihnen Steine in den Weg zu legen. Im Verlauf des Krimidinners wird es einige Spekulationen geben - Wie kommt der Bräutigam so überraschend zu Geld, obwohl er sonst alles verspielt? Was verheimlicht die Braut? Und warum lässt der sonst sehr zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten? Aber machen Sie sich keine Sorgen, bei einer Hochzeit passiert schließlich niemanden etwas ... oder?
27.06.2020 14:00 Uhr
Das Multi-Kulti-Bürgerfest findet dieses Jahr am 27.06.2020 ab 14 Uhr auf dem Neuburger Volksfestplatz statt. Zu finden werden wieder internationale Speisen aus unterschiedlichen Kulturen, ein Multi-Kulti-Feuer und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sein.
10.07.2020
Am 10.07.2020 ab 19 Uhr findet das Krimidinner "Ein Leichenschmaus" im Schloss Grünau statt. Die Handlung: Zur Trauerfeier des wohlhabenden Schlossbesitzers Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Zum Leichenschmaus und der Testamentseröffnung begrüßt die trauernde Witwe, Lady Ashtonburry, die Gäste im Speisesaal des Schloss Darkwood, einem altehrwürdigem Herrenhaus Schottlands. Im Laufe des 4-Gänge-Menüs lassen sich mysteriöse Verwicklungen erahnen. Werden sie einem der Angehörigen zum Verhängnis? Und wie ist der Lord wirklich gestorben? War es ein natürlicher Tod, hat sein raffsüchtiger Neffe, seine uneheliche Tochter oder sogar Lady Ashtonburry etwas damit zu tun? Durch die Ermittlungen kommen alte Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht, was in gegenseitigen Verdächtigungen endet. Wer wird in Lord Ashtonburrys Testament begünstigt und wer geht leer aus?
15.07.2020
Am 15.07.2020 sind Knedl & Kraut, also Toni Bartl, Juri Lex und Andy Asang, mit ihrer "bayerischen Weltreise" im Neuburger Schlosshof zu Gast. Andy berichtet in unterschiedlichen Sprachen und Dialekten über bunte Erlebnisse und Eindrücke. Dabei wird er musikalisch von Juri und Toni begleitet. Die "bayerische Weltreise" führt über China, wo es "Pudlsuppen statt Nudlsuppn" gibt, über Spanien, wieder zurück nach Oberbayern.
16.07.2020 bis 18.07.2020
Der Kultursommer im Schloss Neuburg findet vom 16. bis 18. Juli 2020 im Neuburger Schlosshof statt. Mit dabei sind unter anderem "Knedl & Kraut", "Biyon Kattilathu" und die "Spider Murphy Gang". Los geht es am 16.07. mit Knedl & Kraut auf "Bayerischer Weltreise". Andy berichtet in verschiedenen Sprachen und Dialekten bei musikalischer Begleitung von unterschiedlichen bunten Erlebnissen und Eindrücken. Am Tag darauf ist Biyon Kattilathu mit seinem Programm "…weil jeder Tag besonders ist" an der Reihe. Die Spider Murphy Gang kann man am 18.07. mit ihren größten Hits wie "Mir san a bayerische Band", "Schickeria", "Wo bist Du", "Ich schau Dich an" oder "Skandal im Sperrbezirk" im Neuburger Schlosshof hören.