black-friday-vorschau-aktuelles

Black Friday in Neuburg

Bald ist in Neuburg wieder Black Friday – am 26.11.2021 ist es so weit! An diesem Tag gibt es in vielen Neuburger Geschäften besondere Angebote.

Unter anderem bietet Media Markt den kompletten November über verschiedenste Angebote zu Knallerpreisen an. Im Autohaus Böttcher gibt es einige Fahrzeugangebote und beim Friseur Coiffure Velly könnt Ihr mit dem Gutschein zum Ausdrucken am 26. und 27.11.2021 50% sparen. Weitere Angebote findet Ihr unter Neuburg.com/aktuelles/black-friday-in-neuburg 

Seine Premiere hatte der Black Friday übrigens im Jahr 1961 in den USA. Wusstet Ihr, dass Apple im Jahr 2006 das erste Unternehmen war, das zum Black Friday mit Rabatten geworben hat und unklar ist, woher der Black Friday seinen Namen hat?

Eine Namenstheorie besagt jedoch, dass die Händler durch die Rabatte am Brückentag nach Thanksgiving Kunden in die Läden locken wollten und die Händler einen so hohen Umsatz machten, dass sie vom Zählen der vielen Scheine ganz schwarze Hände bekamen.

Zu allen Angeboten

Inhaltsverzeichnis

Angebote

Aktuell gibt es ein Angebot von Peter Belousow, bei dem Heißwasser- oder einen Kaltwasser-Hochdruckreiniger von Kärcher für einen sehr guten Preis angeboten werden. Die Schreinerei Pettmesser bietet einen Bautrockner zum Mieten für einen Preis von nur 7 € an. Zudem gilt noch bis Ende des Jahres das Crizal City Brillen Angebot von Optik-Uhren-Schmuck Heseler OHG.

Nicht mehr gültig!
Gültig bis 20.11.21 - Getränke Bergbauer
Passend zur aktuellen herbstlichen Küche oder einfach nur so zum Genießen bietet ihnen Bergbauers Weinladen mit den Weinwochen vom 8. bis zum 20. November viele schöne Aktionsangebote an. In den Aktionswochen steht auch eine Auswahl an Weinen zur Verkostung bereit. 
Nicht mehr gültig!
Gültig bis 27.11.21 - Coiffure Velly
Gültig und einlösbar nur am 26. + 27.11.2021 bei Coiffure Velly im Salon Neuburg/Donau Es ist ganz einfach! Gutschein ausdrucken, ausschneiden und mitbringen. Pro Person und Tag nur ein Gutschein einlösbar. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder kostenlosen Gutscheinen. Rechenbeispiel mit diesem Gutschein: Damen-Haarschnitt 21,50
+ Waschen und Legen oder Föhnen 10,75 (statt 21,50) Gesamtpreis 32,25 € (anstatt regulär 43,- €) Gutschein zum Download
Gültig bis 24.12.21 - Mode Brenner
Bei Mode Brenner gibt es derzeit 20 % Rabatt auf die aktuelle Winterkollektion. Zudem ist an Adventssamstagen bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es den Brenner Weihnachts-Service der einen Lieferservice, Geschenk-Gutscheine, einen Auswahl-Service, Personal-Shopping, und ein Weihnachtlicher Einpackservice angeboten. 
Gültig bis 31.12.21 - Heseler
Jetzt Crizal City Komplettbrille sichern! Mit Einstärkengläsern: ab 135 € Mit Gleitsichtgläsern:   ab 255 € Gegen einen Aufpreis von 20 € auch als Sonnenbrille! Permanent auf Achse und immer am Puls der Zeit? Mach dein Lebensgefühl mit der Crizal City Kollektion zu deinem Sehgefühl - schicke Fassungen, hochwertige Gläser - und das zu einem attraktiven Komplettpreis!
Gültig bis 17.03.22 - Pettmesser
Ob bei Neubau oder bei (Wasser-)Schaden in den eigenen vier Wänden - eine technische Trocknung mit Hilfe eines Bautrockners macht da auf jeden Fall Sinn. Bautrockner REMKO LTE80  Entfeuchtungsleistung max. 80 l/Tag Unterbauwagen mit 4 Lenkrollen und 1 Mörtelwanne 65 l Tagesmiete ab 7,00 € zzgl. MwSt Tagesmiete ab 3,00 € zzgl. MwSt Wochenmiete 49,00 € zzgl. MwSt Wochenmiete 21,00 € zzgl. MwSt Nähere Infos unter 08431 / 536506 - 0 und E-Mail: schreinerei@pettmesser.info
Gültig bis 30.08.22 - Peter Belousow
Wir haben ein neues Produkt für Sie: Den Heißwasser Hochdruckreiniger (HDS 11 / 18-4S Farmer) Er ist leistungsstark und ideal geeignet für die Fuhrparkpflege. Sparen Sie jetzt bis zu 1400 Euro! Bestellformular: Bestellformular Hochdruckreiniger
Gültig bis 30.08.22 - Peter Belousow
Wir haben ein neues Produkt für Sie: Den Kaltwasser Hochdruckreiniger (HDS 10 / 21-4SX Plus Farmer) Der Allrounder für die Landwirtschaft. Sparen Sie jetzt bis zu 700 Euro! Bestellformular: Bestellformular Hochdruckreiniger

News

Im November gibt es auch einige Neuigkeiten. So hat am 1. November Dr. Achim Wolf in der KJF Klinik Sankt Elisabeth die Nachfolge von Priv. Doz. Dr. Stephan Seeliger angetreten und ist nun ärztlicher Direktor der KJF Klinik Sankt Elisabeth. Außerdem baut die KJF Klinik Sankt Elisabeth die Wirbelsäulenchirurgie weiter aus, und Dr. Arnd Göpffahrt und Mark Peczkowski verstärken das Operationsteam. Aber auch der Black Friday findet diesen Monat, am 26. November, wieder statt und zahlreiche Neuburger Unternehmen haben dafür extra Angebote. 

15.11.2021 Sein Essen etwas zu fest angebraten, hat am Sonntag Abend ein Mann in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Neuburg.  Da der ungeschickte Koch auch noch seine Wohnung während des Bratvorgangs verlassen hatte, fing das Essen an sich in Rauch aufzulösen.  Aufgrund des Rauches schlug der Brandmelder an, was wiederum die Freiwillige Feuerwehr Neuburg auf den Plan rief und anrücken ließ. So konnte das Essen schnell gelöscht und Schlimmeres verhindert werden. Wie hoch der Sachschaden ist, wurde nicht bekannt. Das Essen war vermutlich nicht mehr genießbar.... Foto: Symbolbild

Patrozinium der Heiligen Elisabeth

Festgottesdienst zum Namenstag der Heiligen Elisabeth von Thüringen an der KJF Klinik Sankt Elisabeth
15.11.2021 - KJF Klinik Der Namenstag der Heiligen Elisabeth wird jeweils am 19. November begangen und ist ein bedeutender Tag für die KJF Klinik Sankt Elisabeth. Zu Ehren der Namenspatronin wird am Freitag, 19.11.2021, um 19 Uhr in der Krankenhauskapelle der KJF Klinik ein Festgottesdienst abgehalten. Der Augsburger Domkapitular Armin Zürn wird gemeinsam mit Klinikseelsorger Pfarrer Dr. Anton Tischinger den Gottesdienst zelebrieren. Musikalisch wird die Messe vom Chor aus Rohrenfels unter der Leitung von Maria Hunecker umrahmt. Für alle Interessierten und Besucher gilt an diesem Abend die 2-G-Regel. In der Krankenhauskapelle stehen rund 60 Plätze zur Verfügung. Am Ende des Gottesdienstes wird mit der Reliquie der Heiligen Elisabeth allen der Segen erteilt. Bitte beachten, dass der Gottesdienst aufgrund der aktuellen Bestimmungen unter die 2-G-Regel fällt und ein entsprechender Nachweis vorzulegen ist.
13.11.2021 Erneut versuchen Betrüger Kasse zu machen und geben sich am Telefon als Polizisten aus. Dabei ist die Masche längst bekannt: zunächst meldet sich am Telefon eine Person, welche sich als Polizeibeamter ausgibt und sich nach Geld und Wertgegenständen im Haus erkundigt. Fünf Anrufe in Neuburg waren es gestern, die der Polizei gemeldet wurde. Vermutlich hatten die Betrüger noch bei weitaus mehr Neuburgern versucht, mit ihrer Lügengeschichte an Bargeld zu kommen.  In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor falschen Polizeibeamten und gibt folgende Tipps: Falls Sie auch nur den geringsten Zweifel haben, rufen Sie bei der Behörde an, von der der angebliche Polizist kommt. Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst im Internet heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. Wichtig: Lassen Sie den Besucher in der Zeit vor der abgesperrten Wohnungs- oder Haustür warten. Rufen Sie Verwandte oder Familienangehörige an. Lassen Sie auf gar keinen Fall Unbekannte in Ihre Wohnung. Fordern Sie von den angeblichen Amtspersonen wie Polizisten, den Dienstausweis. Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge oder die Aushändigung von Wertsachen auffordern. Erzählen Sie nie, welche Wertgegenstände oder Bargeld Sie zu Hause oder bei der Bank haben. Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen, sondern legen Sie einfach auf. Übergeben Sie in keinem Fall Geld, Schmuck, Gold oder andere Wertgegenstände an unbekannte Personen.    

Online-Veranstaltung zum Thema „Arthrose und Gelenkersatz“

Dr. Markus Ring, Chefarzt der Unfallchirurgie, beantwortet Fragen von Betroffenen
12.11.2021 - KJF Klinik Arthrose, also der Gelenkverschleiß der das altersübliche Maß übersteigt, ist die weltweit häufigste Gelenkserkrankung. Aus diesem Grund informiert die KJF Klinik Sankt Elisabeth seit vielen Jahren regelmäßig über diese Erkrankung. „Es ist uns wichtig, die Betroffenen über die Gelenkserkrankungen aufzuklären. Dabei möchten wir Patientinnen und Patienten Lösungsansätze aufzeigen, wie sie mit den Beeinträchtigungen und Schmerzen umgehen können und welche Therapiemöglichkeiten es gibt“, erklärt Dr. Markus Ring, Chefarzt der Unfallchirurgie der KJF Klinik Sankt Elisabeth und Leiter des EndoProthetikZentrums Neuburg. Da die Präsenzveranstaltung zum Thema „Arthrose und Gelenkersatz“ aufgrund der Corona-Pandemie seit 2020 nicht stattfinden konnten, hat sich der zertifizierte Kniechirurg gemeinsam mit seinem Ärzteteam dazu entschieden, eine Online-Veranstaltung über die Meeting-Plattform ZOOM durchzuführen. Diese findet am Dienstag, 30.11.2021 ab 19 Uhr statt. Interessierte können sich direkt über folgenden Link einwählen:https://t1p.de/ArthroseundGelenkersatz Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über den unten stehenden QR-Code an der Veranstaltung teilzunehmen. Diesen finden Interessierte auch auf der Facebook-Seite (www.facebook.com/kseneuburg) und der Website (www.sankt-elisabethhttps:/-klinik.de) der KJF Klinik Sankt Elisabeth. Nach dem Scannen des Codes werden die Teilnehmer zum Download der Zoom-APP weitergeleitet. Dr. Markus Ring und sein Chirurgenteam freuen sich auf den Online-Austausch mit Betroffenen und Interessierten.
12.11.2021 - KJF Klinik KJF Klinik Sankt Elisabeth sagt „Danke“ für 2115 Jahre Betriebszugehörigkeit 91 Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit geehrt Langjährige Treue zum Arbeitgeber ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso erfreulicher ist es, dass an der KJF Klinik Sankt Elisabeth kürzlich 2115 Jahre Betriebszugehörigkeit gefeiert werden konnten. Hinter dieser großen Zahl von 2115 Jahren verbergen sich nämlich 91 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Jahr ein Betriebsjubiläum an der Neuburger Klinik haben. Die Pflegekräfte Elfriede Brandner, Emmi Heckner, Gertraud Meier und Petra Schertler sowie Gunda Fricke vom Hauswirtschaftsdienst, die alle seit 1976 in der Klinik beschäftigt sind, wurden allesamt für ihr 45-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Bereits 40 Jahre, also seit 1981, für die Neuburger Klinik tätig sind die Pflegekräfte Gabi Alpözen, Irmgard Geis, Hans Horntasch, Anette Hupka und Gabi Schiechel. Darüber hinaus feiern in diesem Jahr zehn Mitarbeitende ihr 35. Dienstjubiläum.15 Beschäftigte sind seit 30 Jahren in der Klinik angestellt und 15 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit 25 Jahren. Außerdem feiern zwei Beschäftigte ihr 20-jähriges Jubiläum, 17 Mitarbeitende sind seit 15 Jahren dabei und 22 seit zehn Jahren. Die traditionelle interne Jubiläumsfeier musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen leider abgesagt werden. Aus diesem Grund erhielten alle Jubilare ihre Präsente durch die jeweiligen Abteilungsleitungen – selbstverständlich mit den besten Glückwünschen und einem großen Dank der Geschäftsleitung. Die Geschäftsleitung ist stolz darauf, so viele langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den eigenen Reihen zu haben und sagte mit den Präsenten ein herzliches „Vergelt’s Gott“. 
11.11.2021 - KJF Klinik Die KJF Klinik Sankt Elisabeth passt die Regelungen zu Besuchsmöglichkeiten aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen (Corona-Ampel ROT) und auf Basis der „Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 09.11.2021“ wie folgt an: • Für den gesamten Klinikbereich gilt die 2-G-Regel. Nichtgeimpfte Besucher dürfen die Klinik nicht betreten. • Besuche sind für alle Abteilungen erlaubt, auch auf Intensiv- und Isolierstation. • Die Erfassung der Kontaktdaten ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht erforderlich. • Besucher*innen dürfen die Klinik nur mit einer FFP2-Maske betreten. • Geimpfte und genesene Personen im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmen- verordnung benötigen kein negatives Testergebnis, wenn ein entsprechender Nachweis und ein Personalausweis vorgelegt wird • Es darf pro Patientin/Patient nur ein Besucher am Tag kommen, • Die Besuchszeit von 15.00 -19.00 Uhr bleibt unverändert.   Von der strikten 2-G-Regel kann bei folgenden Personenkreisen abgesehen werden: • Väter von Neugeborenen bei der Geburt. An den Folgetagen greift die 2-G-Regel. • nahe Angehörige von Patientinnen und Patienten in der palliativmedizinischen Betreuung • in medizinisch begründeten Ausnahmefällen nach ärztlicher Genehmigung • bei minderjährigen oder hilfsbedürftigen Patientinnen und Patienten bei Notfallbehandlung Die KJF Klinik möchte hier nochmals auf die Eigenverantwortung jeder einzelnen Besucherin und jedes einzelnen Besuchers hinweisen und bittet, die Hygiene- und Abstandsregelungen im Haus unbedingt zu beachten. Für alle Besucherinnen und Besucher gilt die Pflicht, auch im Patientenzimmer eine FFP2- Maske zu tragen und die Abstandsregelungen möglichst einzuhalten. Während des Besuchs sind auch die Patientinnen und Patienten verpflichtet, eine FFP2-Maske zu tragen (sofern möglich). Bitte desinfizieren Sie sich die Hände bei Betreten und Verlassen der Klinik sowie des Patientenzimmers. Eine Überprüfung der Regelung und Anpassung an die aktuelle Situation erfolgt regelmäßig durch die Klinikleitung. Wir hoffen, dass wir Ihnen bald wieder die üblichen Patientenbesuche ermöglichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe! Die Klinikleitung

Unfallchirurgie sagt „Danke“ – 2.000 Euro für ein neues Blutanalysegerät

Großzügige Spende des Freundeskreises der KJF Klinik Sankt Elisabeth
08.11.2021 - KJF Klinik Der Freundeskreis der KJF Klinik Sankt Elisabeth unterstützt seit seiner Gründung im Jahr 2006 mit großzügigen Spendenbeträgen die verschiedenen Abteilungen der Neuburger Klinik. Eine Spende von 2.000 Euro ermöglichte nun dem Chefarzt der Unfallchirurgie, Dr. Markus Ring, die Anschaffung eines speziellen Blutanalysegeräts. Ein Analysegerät zur voroperativen Beurteilung und Einschätzung. Das hochmoderne Gerät ermöglicht es der Chirurgischen Abteilung, wichtige Parameter bereits in der Sprechstunde vor einem großen, geplanten operativen Eingriff unblutig zu bestimmen. Durch die Messung der roten Blutkörperchen gibt es dem Chirurgen darüber Auskunft, ob der sogenannte Hämoglobinwert in der Norm liegt. „Wenn wir bereits im Vorfeld Patientinnen und Patienten mit zu niedrigen Hämoglobinwerten identifizieren, können wir frühzeitig therapeutische Maßnahmen ergreifen und die Blutwerte normalisieren. Dadurch sind die Patienten nach der Operation schneller wieder fit, können bei der Rehabilitation aktiver mitarbeiten und es kann sogar die Gabe von Blutkonserven verhindert werden“, erklärt Chefarzt der Unfallchirurgie, Dr. Markus Ring, die Vorteile des Analysegeräts. Durch dieses Vorgehen können die Patientinnen und Patienten ganzheitlich versorgt werden – vom ersten Termin in der Sprechstunde über die Vorbereitung zur Operation bis hin zum Genesungsprozess. Geschäftsführer Gerd Koslowski bedankte sich im Namen der KJF Klinik bei den Vorsitzenden des Freundeskreises Werner Hommel und Roswitha Haß für die Spende: „Das Blutanalysegerät ist bereits erfolgreich in unserer Unfallchirurgie im Einsatz und erleichtert die wichtige, voroperative Beurteilung unserer Patientinnen und Patienten enorm. Herzlichen Dank für diese wertvolle Unterstützung!“

Fahrzeugangebote

von der Albert Böttcher OHG
05.11.2021 - Autohaus Böttcher Aktuell gibt es bei der Albert Böttcher OHG einige Fahrzeugangebote. So können Sie unter anderem einen Opel Corsa für nur 14.950€, oder auch einen Opel Crossland für 21.590€ erwerben.  Zu allen Angeboten
04.11.2021 - Media Markt Es ist wieder Black November bei Media Markt. Den ganzen Monat über wird es verschiedene Angebote mit knallerpreisen geben. Alle Angebote findet ihr auf der Homepage: Zu den Angeboten
03.11.2021 - Bürotechnik Weis Am Samstag, den 6. November und Sonntag, den 7. November findet in der Schreinerei Kugler die Gemeinschaftsausstellung der auf der Grafik abgebildeten Firmen statt. Dort werden sie zu einem interessierten Blick, zu Fachgesprächen oder einfach zu angenehmer Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Gerne können Sie auch Ihren Nachwuchs mitbringen um diesen Kunst und Handwerk näher zu bringen oder einen ersten Kontakt zu hier ansässigen Ausbildungsbetrieben zu knüpfen. 

Neuer Ärztlicher Direktor in der KJF Klinik Sankt Elisabeth

Chefarzt Dr. Achim Wolf tritt die Nachfolge von Priv. Doz. Dr. Stephan Seeliger an
29.10.2021 - KJF Klinik Anlässlich des Weggangs von PD Dr. Stephan Seeliger zum Ende des Jahres 2021 hat die KJF Klinik Sankt Elisabeth die Nachfolge erfolgreich geregelt. Herr Dr. Achim Wolf, Chefarzt der Abteilung Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie, wird zum 01.11.2021 das Amt des Ärztlichen Direktors übernehmen und wird damit zum ständigen Mitglied der Klinikleitung der KJF Klinik Sankt Elisabeth. Im Namen der gesamten Klinikleitung dankt Geschäftsführer Gerd Koslowski Dr. Achim Wolf dafür, dass er mit dem Amt zusätzliche Verantwortung übernimmt: „Es freut uns sehr, dass Herr Dr. Achim Wolf neben seiner Chefarzttätigkeit zusätzlich Verantwortung für die KJF Klinik Sankt Elisabeth als Ärztlicher Direktor und Mitglied der Klinikleitung übernimmt. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“ Dr. Achim Wolf Dr. Achim Wolf hat zum 01.07.2018 die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie von Dr. Eugen Brunner als Chefarzt an der KJF Klinik Sankt Elisabeth übernommen. Zuvor war er als geschäftsführender Oberarzt der chirurgischen Klinik am Klinikum Ingolstadt tätig. Dr. Achim Wolf studierte und promovierte in Heidelberg und war zehn Jahre an der chirurgischen Klinik des Universitätsklinikum der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf beschäftigt. Berufsbegleitend hat er den Masterstudiengang in Gesundheitsmanagement erfolgreich an der Fachhochschule Ingolstadt abgeschlossen. Zu seinen Fachgebieten gehören die minimal-invasive Chirurgie auch bei onkologischen (Tumor-) Operationen sowie die Magen-Darm-Leber-Chirurgie und die Hernienchirurgie. Dr. Achim Wolf führt sämtliche Operationen der Allgemein- und Viszeralchirurgie durch. Aufgrund seiner besonderen Spezialisierung in der endokrinen Chirurgie operiert er Patientinnen und Patienten aus einem überregionalen Einzugsgebiet an Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere.   PD Dr. Stephan Seeliger Zum 01.07.2011 hat PD Dr. Stephan Seeliger die Position als Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin an der KJF Klinik Sankt Elisabeth angetreten. Während seiner Tätigkeit konnte ein Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) neu etabliert und die pädiatrische Endokrinologie, Diabetologie und Gastroenterologie neu aufgestellt werden. Die Kinderkardiologie wurde erfolgreich an das hiesigen MVZ angeschlossen. Ab 01.08.2016 hat PD Dr. Stephan Seeliger zusätzlich Verantwortung als Ärztlicher Direktor übernommen und war seither Mitglied der Klinikleitung der KJF Klinik Sankt Elisabeth. Im März 2020, mit Ausbruch der Corona-Pandemie, hatte er zudem die Rolle des Pandemiebeauftragten inne und in dieser Funktion in der KJF Klinik die Koordinierung der Aktivitäten zur Bewältigung der Pandemie gesteuert.   Geschäftsführer Gerd Koslowski bedankt sich im Namen der Klinikleitung und des Vorstandes der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. bei Dr. Stephan Seeliger für seinen großen Einsatz und die stets sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit. „Dr. Seeliger hat in den vergangenen zehn Jahren maßgeblich zur Weiterentwicklung unserer Klinik beigetragen. Hierfür möchte ich mich persönlich bedanken und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute“, so Gerd Koslowski.
26.10.2021 - KJF Klinik KJF Klinik Sankt Elisabeth baut Wirbelsäulenchirurgie weiter ausNeurochirurgen Dr. Arnd Göpffahrt und Mark Peczkowski verstärken Operationsteam   Mit dem Neurochirurgen Stefan Pelikan ist der Bereich der Wirbelsäulenchirurgie schon seit Jahren fester Bestandteil der stationären Leistung der KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg. Zum 01.11.2021 konnten jetzt zwei weitere Neurochirurgen für die Neuburger Klinik gewonnen werden. Mit Dr. Arnd Göpffarth und Mark Peczkowski wird die Wirbelsäulenchirurgie in Neuburg personell verstärkt.   Langjährige Expertise in der Region 10 Die beiden Fachärzte Dr. Arnd Göpffarth und Mark Peczkowski sind seit über 20 Jahren in der Region 10 ansässig und betreiben in Ingolstadt gemeinsam eine Neurochirurgische Praxis. Dr. Arnd Göpffarth war als Oberarzt in der Neurochirurgischen Abteilung des Klinikums Ingolstadt tätig und hat im Jahr 2008 die Neurochirurgie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Klinikums Ingolstadt aufgebaut. Seit 2012 führt er als selbstständiger Neurochirurgie eine eigene Praxis in Ingolstadt und ist jetzt auch in Neuburg tätig.Mark Peczkowski war lange Zeit als Oberarzt der Wirbelsäulensektion in der Neurochirurgischen Abteilung des Klinikums Ingolstadt tätig und wechselte 2015 als selbstständiger Neurochirurg in die gemeinsame Praxis in Ingolstadt. Beide Mediziner operieren bereits an verschiedenen Kliniken und werden ab November das Operationsteam in der KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg verstärken.   Breites Leistungsspektrum und hochmoderne Therapie für die Wirbelsäule Das operative Spektrum der beiden Neurochirurgen reicht von der Behandlung von Bandscheibenvorfällen der Hals- und Lendenwirbelsäule über Spinalkanalstenosen bis hin zu speziellen minimalinvasiven operativen Schmerztherapien. Aber auch Facettengelenks- und Iliosakralgelenkserkrankungen werden von den Medizinern betreut. Instabilität der Wirbelsäule, bedingt durch Frakturen oder Arthrose, gehören ebenso zu ihrem Fachgebiet wie Nervenkompressionsleiden oder spezielle Neurostimulationstherapien des Rückenmarks. Die meisten Operationen in diesem Bereich können in mikrochirurgischen Technik durchgeführt werden. Dabei kommen sehr schonende Operationsverfahren für das umliegende Gewebe zum Einsatz.   Ein Zugewinn für die Bevölkerung und die KJF Klinik Sankt Elisabeth „Wir sind froh und glücklich, dass wir Dr. Göpffarth und Herrn Peczkowski für unser Haus gewinnen konnten“, so der Geschäftsführer der KJF Klinik Gerd Koslowski. „Durch die Anstellung der beiden Ärzte kann der Bereich der Wirbelsäulenchirurgie bei uns weiter gestärkt und ausgebaut werden. Mit Stefan Pelikan und den beiden neuen Kollegen haben wir es geschafft, einen großen Mehrwert für unsere Patientinnen und Patienten in Neuburg und Umgebung zu schaffen“, erklärt Gerd Koslowski.

Schal fürs Leben

Im Jahr 2021
25.10.2021 - Wollhaus Ab sofort gibts bei uns den Schal fürs Leben 2021. Wie immer gehen pro Strickpaket 10 € an "Save the children".  Sichert euch jetzt einen Schal und besucht uns im Wollhaus! 

Schuhe mit Klettverschluss

Schluss mit kalten Füßen!
19.10.2021 - Archinger Bei uns finden Sie offene oder geschlossene Schuhe, die Sie sowohl innen wie auch außen nutzen können, durch das vorhandene Klettverschlusssystem sind diese passend für jeden Fuß.
19.10.2021 - Archinger Im Sortiment der Filz-Linie finden Sie Hausschuh-Varianten mit weichgepolstertem, fixiertem oder Wechselfußbett.  Während der für alle Modelle verwendete Naturfilz ein wohlig warmes Tragegefühl beschert, sorgt der geringe Synthetikfaseranteil für hohe Scheuerfestigkeit und somit auch für lange Freude an diesen Wohlfühlschuhen.
19.10.2021 - Archinger Damit werden Sie sich wohlfühlen – garantiert! Denn unser Klassiker, die unübertroffene Fashy-Thermoplast-Wärmflasche, überzeugt nicht nur in Handhabung und Design, sondern auch in Robustheit und Langlebigkeit. Wählen Sie zwischen dem bewährten Basismodell in vielen Farben und trendstarken Designerstücken.
19.10.2021 - Archinger Die flauschigen Socken von TAUBERT halten Ihre Füße auch in der kälteren Jahreszeit wohlig warm.  Der Kuschelstrick liegt angenehm weich auf der Haut und verleiht sofortige Wohlfühlstimmung. Diese finden Sie bei uns in vielen Varianten und Farben sowie mit oder ohne Noppen.
19.10.2021 - Archinger Manchmal braucht man eine kleine Erinnerung an die wunderschönen Seiten des Winters, sich zu entspannen und für einen Moment in eine wohlige Winterwelt eintauchen. Dafür gibt es jetzt bei uns das Pflegeschaumbad und die Cremebad Zusätze von Kneipp. Das Bad sorgt mit wertvollen natürlichen Ölen für ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl Sowie die Sanfte Pflege der Haut ohne Sie auszutrocknen.
19.10.2021 - Archinger Jetzt schon an Weihnachten denken: Von Kindesbeinen an beliebt sind unsere kuschelweichen Plüsch- und Stofftierbezüge.  Hier finden die Kleinen garantiert ihren Lieblingsstar, zum Beispiel "Biber Bobby", "Lamm Lissy" und "Die Wassermelone".
19.10.2021 Außer Rand und Band trat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein 16-Jähriger auf. Der Neuburger machte sich gegen 3 Uhr an einem Dienstwagen der örtlichen Polizeiinspektion zu schaffen, welcher zu diesem Zeitpunkt aufgrund eines anderen Einsatzes in einer Parkbucht in der Luitpoldstraße abgestellt war.

Die eingesetzten Beamten stellten den jungen Mann zunächst auf der Beifahrerseite ihres Dienstwagens fest und hörten dann einen lauten Schlag. Offensichtlich hatte der 16-Jährige gegen die Tür der Beifahrerseite getreten und an den Türgriff gespuckt. Wie hoch der Sachschaden an dem Dienstfahrzeug war, ist noch unbekannt. Bekannt ist dafür die Alkoholisierung des Teenagers. 1,5 Promille zeigte sein Test am Alkomaten an. Der Jugendliche, den nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung bzw. versuchter Sachbeschädigung erwartet, wurde im Anschluss an ein Familienmitglied übergeben.

Erfolgreiche Abschlussprüfung

22 junge und motivierte Absolventinnen und Absolventen bestehen Ausbildung an der KJF Klinik Sankt Elisabeth
15.10.2021 - KJF Klinik Nach dreijähriger Ausbildung an der Berufsfachschule für Krankenpflege der KJF Klinik Sankt Elisabeth haben 22 junge und motivierte Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlussprüfungen erfolgreich und mit teilweise sehr guten Leistungen bestanden. Im Rahmen der Abschlussfeier wurden drei Schülerinnen mit dem Staatspreis der Regierung von Oberbayern für ihren besonders guten Jahresnotendurchschnitt von mindestens 1,5 ausgezeichnet: Über den Preis freute sich Anja Götzenberger mit einem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,28 gemeinsam mit Lisa Kugler und Franziska Rosa Mayr, die jeweils einen sehr guten Jahresdurchschnitt von 1,42 erzielten. „Ich gratuliere allen Absolventinnen und Absolventen und freue mich über die guten Ergebnisse“, sagt der Geschäftsführer der KJF Klinik Sankt Elisabeth, Gerd Koslowski. „Die Abschlussnoten bestätigen, wie erfolgreich die Ausbildung an der KJF Klinik Sankt Elisabeth und der daran angeschlossenen Berufsfachschule gestaltet ist. Besonders die Lehrkräfte und Praxisanleiter auf den Stationen haben daran einen großen Anteil.“ In Zukunft werden zehn Absolventinnen und Absolventen der Krankenpflegeschule die Pflegeteams der KJF Klinik Sankt Elisabeth verstärken. Zwei examinierte Kräfte wählen einen weiteren schulischen Werdegang. Alle anderen ausgebildeten Pflegefachkräfte werden künftig in Einrichtungen innerhalb und außerhalb des Landkreises tätig sein. Das Ziel der Berufsfachschulen für Kranken- und Kinderkrankenpflege ist es, professionelle Pflegepersönlichkeiten auszubilden, die über adäquate Fähigkeiten verfügen und diese auch theoriegeleitet umsetzen können. Die nächsten Ausbildungen starten im April und September 2022.  Bewerbungsunterlagen können bereits jetzt eingereicht werden. Mehr zu den Ausbildungsmöglichkeiten erfahren Sie hier: Berufsfachschulen: Ausbildung Gesundheitsberufe

Veranstaltungen

Am 27. November geht Knedl & Kraut auf "Bayerische Weltreise" und erzählen wie sie die große weite Welt entdecken. Blutspenden können Sie am 1. Dezember wieder in der Grundschule Ost von 16 bis 20 Uhr, am besten zuvor einen Termin reservieren. Und für alle Theaterfans gibt es im Dezember mehrere Vorführungen. Zum Beispiel Peer Gynt, Rotkäppchen oder Peter Pan.

Sa. 20.11.21 20:00
Veranstaltung entfällt
Sporthotel Neuburg
Am Samstag, den 20. November 2021 wird im Sporthotel Neuburg "Öha! Musi und Kabarä auf boarisch" stattfinden. Die 4 Musikanten-Orginale und der Vollblut-Komödiant sind einfach guad. Mit der pfiffigen Musik der 4 Hinterberger Musikanten und der schauspielerischen Virtuosität von Kabarettist Winfried Frey gebend sie bei diesem Programm richtig gas. 

Neuburger Weihnachtsmarkt

auf dem Schrannenplatz
Do. 25.11.21 - 23.12.21
Veranstaltung entfällt
Schrannenplatz
Vom 25. November bis zum 23. Dezember wird in Neuburg wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Schrannenplatz stattfinden. Mit zahlreichen Ausstellern, die unter anderem kulinarische Spezialitäten anbieten, der Neuburger Eis Arena und einem abwechslungsreichen Begleitprogramm. 
Sa. 27.11.21 08:00 - 13:00
86529 Schrobenhausen, Lenbachstraße
am Samstag

Sa. 27.11.21 14:00 - 23:00
Jugendzentrum Neuburg
Sa. 27.11.21 20:00
Veranstaltung entfällt
Kolpingshaus e. V.
Verschoben auf 07.05.22: Knedl & Kraut - Bayerische Weltreise Knedl & Kraut geht ab November 2018 auf "Bayerische Weltreise". Nach ihrem Ausflug durch die hiesige Wirtshauskultur wollten Toni Bartl, Juri Lex und Andy Asang die große weite Welt entdecken und in der Tradition von Knedl & Kraut davon erzählen: in einem erfrischenden, komödiantischen Musikspektakel, gespielt auf einem kreativen Instrumentensammelsurium, in dem sich wilde Geschichten mit Zauberei, virtuose Soli und internationale Welthits aus Rock, Schlager und Klassik, urbayerische Traditionen und urwitzigen Dialekte aus aller Welt vermischen.
So. 28.11.21 10:00 - 17:00
Jugendzentrum Neuburg
Mi. 01.12.21 16:00 - 20:00
Grundschule Ost
Am 1. Dezember ist in der Grundschule Ost von 16 bis 20 Uhr wieder Blutspende in Neuburg an der Donau.  Blut spenden - Leben retten! Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Reservierung Ihres Wunschtermins notwendig: 1. Klicken Sie auf Termin reservieren
2. Mit Ihrer Spendernummer anmelden
    (falls bereits vorhanden)
3. Einen verfügbaren Termin wählen
4. Mit der Bestätigung per E-Mail ist Ihr Termin verbindlich reserviert Die Terminreservierung ist jeweils bis zwei Stunden vor Ihrem Wunschtermin und 90 Tage im Voraus möglich. JETZT TERMIN RESERVIEREN

Peer Gynt

Das Rockmusical
Do. 02.12.21 19:00
Stadttheater
In dem Theaterstück Peer Gynt geht es um einen Phantast der für viele unberechenbar ist, weshalb sich viele vor ihm fürchten oder sich über seine verrückten Ideen lustig machen. Leichthin verspricht er die Trollprinzessin zu heiraten, als er jedoch erfährt, dass er im Gegenzug auf Teile seiner Menschlichkeit verzichten muss, kommt es zur  Konfrontation, und entrinnt dem Tod nur knapp. Der inzwischen zu den Reichen der Reichen gehörende Peer wird später von seinen Freunden ausgeplündert und im Stich gelassen. Auf seinem Heimweg erleidet er Schiffbruch und begegnet dem Tod erneut, welcher ihn verspottet und ihn mitnehmen möchte. 
Sa. 04.12.21 08:00 - 13:00
86529 Schrobenhausen, Lenbachstraße
am Samstag

So. 05.12.21 13:45 - 16:15
86579 Waidhofen
Führung Hinterkaifeck