neuburg.com-magazin-21_02

Die spaßige Laune lassen wir uns doch nicht nehmen!

Normalerweise würde jetzt hier etwas über das bunte Treiben der "unsinnigen" Zeit stehen. Das Gauditreiben der beliebten fünften Jahreszeit mit ihren vielen bekannten Veranstaltungen: Da wäre der Neuburger Hexenkult beim Weiberfasching beispielsweise, mit den zahl- und zahnlosen Frauen-Seilschaften, die in Grüppchen von Kneipe zu Kneipe touren, um dabei ein Schnäpschen in Ehren zu kosten. Hier ein "Prösterchen" und dort ein "runter damit" löst bei den meisten Feiernden nach wildem und manchmal ausuferdnen Faschingstreiben am nächsten Tag den vielgefürchtenden "Katzenjammer" aus. Denn der Kater kommt gewiss. Also würden hier auch einige Tipps zur Vermeidung stehen. 

Oder die phänomenalen Auftritte unserer Faschingsgarden. Die vielen Maskenbälle, die Straßenumzüge und die bunten Verkleidungen unserer Mitbürger wären auf vielen Fotos zu beschmunzeln. Und ganz ehrlich: die spaßige Laune lassen wir uns doch nicht nehmen! Der Fasching ist ja nicht grundsätzlich abgesagt - es gibt halt keine Veranstaltungen.

Zeit sich vor Augen zu führen: Warum gibt es den Fasching überhaupt? Wie wird er noch genannt? Nach simpler Recherche spuckt das World Wide Web Folgendes aus: Beim "Karneval" soll während der "tollen Tage" der Winter "ausgetrieben" und der "Sieg des Frühlings" gefeiert werden. Ursprünglich also ein heidnisches Volksfest, um böse Winter-Geister mit Hilfe von Verkleidung auszutreiben. Markierte somit den Jahreszeitenwechsel vom kalten Winter in den willkommenen Frühling. Eine Art "Bewältigung der negativen Mächte". Passt auch aktuell in unser von Virus dominiertem und Lockdown gezeichnetem Dasein. Und genau darauf möchten wir hinweisen. Lasst uns trotzdem wenigstens ein bisschen Freude und Spaß in unseren durchaus schwierigen und sehr minimierten Freizeit-Alltag bringen. Auch im HomeOffice kann Mann oder Frau sich verkleiden. Wie wären VideocallParties und lustige Fotos mit witzigen Sprachnachrichten? Lasst uns im Supermarkt den Mitmenschen unser schönstes Augenlächeln schenken. Denn auch diese Zeit wird vorübergehen. "Die Bewältigung der negativen Mächte" - könnte das vielleicht sinnbildlich unser Leitsatz werden?

Und noch was für die grauen Zellen ala "habt ihr des schon gewusst": Nach der griechischen Mythologie ist Dionysos während der "Apokries" in einem Schiffskarren in die Stadt Hellas eingefahren. Solche Karren werden auf Latein "carrus navalis" genannt, wovon sich wiederum das Wort Karneval ableiten lässt. Doch halt: "Apokries"? Was ist denn das? Wir kommen gerne zur Hilfe. Das ist ein antikes meist achttägiges Festival, die sogenannten Dionysien - eben auch "Apokries" getauft. Ein organisierter Spaß zu Ehren des Gottes des Weines, der Traube, des Wahnsinns, der Ekstase, der Landwirtschaft, der Fruchtbarkeit, des Spaßes und des Tanzes. Wie passend. In diesem Sinne ein virtuelles Prosit und ein wildes Tänzchen im eigenen Wohnzimmer zu Ehren des herrlichen Bacchus.

Angebote

Diesen Monat passend zur eisigen Wetterlage bei uns im Angebot die große Sockenwollaktion des Wollhauses und die Inspektionswochen Click & Collect der Firma Sihl bei Peter Belousow. Sichern Sie sich jetzt noch die Crizal City Brille mit Einstärkengläsern oder Gleitsichtgläsern beim Heseler. Nach wie vor bietet das Autohaus Böttcher seinen Wintercheck an und Haarkultur Neuburg hat Maria Lina´s Geschenke-Box für Sie. 

Nicht mehr gültig!
Gültig von 29.01.21 - 26.02.21 - Peter Belousow GmbH
Aktuell sind die Inspektionswochen der Marke Stihl.  Wir bieten mit vorheriger Terminvereinbarung Click & Collect und eine 15% Rabatt Aktion an!  
Nicht mehr gültig!
Gültig von 29.01.21 - 26.02.21 - Wollhaus
Lana Grossa meilenweit (4fach Sockenwolle - beste Qualität) 4 x 100 gr. bunt gemischt zum Aktionspreis von 19,95 Euro Einfach per Whats-App (0172-985 0576), Telefon (08431 - 646 8926) oder E-Mail (info@wollhaus.bayern) vorbestellen. Dann können Sie Ihre Bestellung an unserer Abholstation abholen (Montag - Freitag tgl. von 14.00 Uhr bis 16 Uhr und Samstag zwischen 10.00 Uhr und 12 Uhr).
Nicht mehr gültig!
Gültig von 04.02.21 - 26.02.21 - Wollhaus
50gr, Nadelstärke 4-5, Lauflänge 100 m. in vielen Farben vorrätig, nur 3,95 €! Bei Kauf von 10 Knäuel jetzt für nur 29,50 € Angebot, solange Vorrat reicht! 
Über Click & Collect 
Gültig von 05.02.21 - 05.04.21 - Optik-Uhren-Schmuck Heseler OHG
Jetzt Crizal City Komplettbrille sichern! Mit Einstärkengläsern: ab 135 € Mit Gleitsichtgläsern:   ab 255 € Permanent auf Achse und immer am Puls der Zeit? Mach dein Lebensgefühl mit der Crizal City Kollektion zu deinem Sehgefühl - Schicke Fassungen, hochwertige Gläser - und das zu einem attraktiven Komplettpreis!
Gültig von 11.11.20 - 11.11.21 - Elke Schwierz - Haarkultur Neuburg
schön - nachhaltig - ergiebig Shampoo - Conditioner - Argan oil   Die Auszeichnungen von Maria NIla • Leaping Bunny: steht für cruelty free, d. h. es wurden keine Tierversuche durchgeführt. • PeTA: Diese PeTA Auszeichnung steht sowohl für cruelty free als auch vegan. • Vegan Society: ist die am schwersten zu erhaltende Auszeichnung; die Prüfung für die Auszeichnung dauerte 11 Monate, es werden außerdem regelmäßige Kontrollen durchgeführt. • Mit Plan Vivo sind alle Verpackungen klima-neutral, denn Maria Nila unterstützt die Aufforstung von Wäldern in Nicaragua und neutralisiert so bei der Produktion ausgestoßenes CO2.

News

Bäckerei Kaltenstadler´s Spendenaktion für die Tafel e.V. kommt gut und lecker an. Für Verliebte gibt es gravierte Echtholz Handyhüllen zum Valentinstag bei Bianca Gefert und für Hungrige ist Neuwirt´s togo-Karte online. Eine weitere positive Neuigkeit: Unser Landkreis hat bisher den 3. besten Inzidenzwert. In diesem Sinne - bleiben Sie gesund und halten Sie durch.

11.02.2021 In den sozialen Netzwerken ist der Slogan auf vielen Profilbildern als Banner zu sehen: "Ohne Kunst und Kultur ist´s still".  Der Heinrichsheimer autodidakt, Thomas Königsbauer, sieht es genauso und stellt seine Kunstwerke im Schaufenster des nun leerstehenden Bekleidungsgeschäft Bonita unter diesem Motto aus. Seine Lieblingsmotive sind dabei Motorräder, Tiere oder vor allem Menschen, "am meisten faszinieren mich gelebte, betagte und gezeichnete Gesichter" so der Künstler. Mittlerweile hat er über hundert Bilder gemalt und bietet sie auch zum Verkauf an. 
10.02.2021 Leider fällt heuer, bedingt durch das Coronavirus, der Fasching aus. So wird der Fasching daheim gefeiert, traditionell mit Faschingskrapfen. Und das auch bei der Tafel. Möglich machten diese Aktion Tanja Ring, Gisela Drossbach und Rabea Westenthanner-Laslop, die durch das gute Angebot der Bäckerei Kaltenstadler 300 Krapfen an das Team der Tafel überreichen konnten. Guten Appetit!
10.02.2021 Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt mit einer aktuellen Inzidenz von 19,5 (Stand 10.02.2021, 0 Uhr) laut der Internetseite www.corona-in-zahlen.de deutschlandweit auf Platz 3. Lediglich die Landkreise Dithmarschen (15,8) in Schleswig-Holstein sowie Zweibrücken (17,5) in Rheinland-Pfalz hatten noch weniger Corona Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. Trotz dieser guten Zahlen bleiben vermutlich die Corona-Beschränkungen, wie sie derzeit bayern- und bundesweit gelten, auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen über den 14. Februar hinaus bestehen. Nähere Informationen, über die weiteren Schritte in der Corona-Politik und auch darüber, ob es Aufhebungen von Beschränkungen gibt, wird wohl eine Konferenz der Ministerpräsidenten der Länder heute um 14 Uhr ergeben.
08.02.2021 - Laserschnitt & Lasergravur Bianca Gefert Zum Valentinstag gibt es bei www.karlaser.de von uns gravierte Echtholz Handyhüllen für Verliebte. Zum Shop
06.02.2021 Ab dem Wintersemester 2021/2022 soll der neue Außencampus der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) auf dem Areal der ehemaligen Lassigny-Kaserne starten. In den ersten Bachelor Studiengängen sollen rund 80 Studenten in den Studiengängen „Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement“ als auch „Wirtschaftsingenieurwesen Bau“ starten. Die THI plant einen Campus für rund 1.200 Studierende entstehen zu lassen. Dabei sollen die Themen Bau und Energie sowie Umwelt im Mittelpunkt der Studien Angebote stehen. Damit der Start reibungslos und vor allen Dingen pünktlich über die Bühne geht, haben bereits die ersten Baumaßnahmen auf dem Gelände der Lassigny-Kaserne begonnen. Bis die Außenstelle Neuburg voll in Betrieb sein wird, könnte es aber noch dauern. Die Sanierung der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude, sowie die Errichtung von Neubauten, wird etwa 5 Jahren dauern. Mit einer Fertigstellung des Campus ist nicht vor 2027 / 2028 zu rechnen. Bis 2030 werden insgesamt elf Bachelor- und Masterstudiengänge sukzessive aufgebaut. Die Zahl der Studierenden wird dann bei rund 1200 liegen.   Foto: Symbolbild Pixabay
02.02.2021 Gute Nachricht für die Ottheinrichstadt: das kostenlose Parken auf den städtischen Flächen in Neuburg wird verlängert. Noch bis zum 14. Februar dürfen Autofahrer auf allen städtischen Parkpflächen und in Tiefgaragen ihr Auto abstellen und müssen nichts dafür bezahlen. Wie der Donaukurier in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat sich Oberbürgermeister Bernhard Gmehling dazu entschlossen das kostenlose Parken bis zum geplanten Ende des Lockdowns zu verlängern. Bereits seit 16. Dezember haben die Neuburger (und auch Besucher aus dem Umland) die Möglichkeit ihr Auto kostenlos zu parken. Somit hatte man einen Anreiz geschaffen, verstärkt die Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. Foto: Symbolbild Canva.com
01.02.2021 - NEUBURG.COM Ab sofort erreichen Sie das NEUBURG.COM Team auch über WhatsApp.  Ganz einfach eine Nachricht an +49 1573 5989140 senden! Jetzt Kontakt aufnehmen! Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!  Ihr NEUBURG.COM Team
29.01.2021 - Wollhaus Wir sind auch weiterhin für Sie da! Sehr gerne beraten wir Sie telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp. Bestellte Ware kann ab 11.01.2021 täglich (Mo - Fr) zwischen 14:00 - 16:00 Uhr, Samstag zwischen 10:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung abgeholt werden. Natürlich liefern wir auch weiterhin kostenlos innerhalb Neuburgs (Umland auf Anfrage).

Ihr Wollhaus Neuburg
29.01.2021 - Peter Belousow GmbH Unsere Highlights für das Frühjahr und den Sommer 2021 im aktuellen Prospekt. Unter anderem sind verschiedene Produkte von Promat, Stanley und Honeywell zu Highlightpreisen erhältlich! Zu den Highlights
29.01.2021 - Peter Belousow GmbH Die Aktion von Mafell wird verlängert! Viele Produkte wie Akku-Bohrschrauber oder Handkreissägen sind reduziert. Klicken Sie jetzt durch das Prospekt: Zu den Angeboten
27.01.2021 - BuKi – Hilfe für Kinder in Osteuropa e.V. Um was geht es? Unser Motto: Eiskalt für ein warmes Buki Haus Um das BuKi-Haus jetzt im Winter schön warm zu halten, brauchen wir eine Menge an Feuerholz. Weiterhin unterstützen wir auch einige Familien mit Holz, damit diese zuhause heizen und kochen können. Holz ist in Rumänien nicht billig – im Jahr kommen wir auf rund 1400 Euro, die wir allein dafür in die Hand nehmen müssen. Um dies zu stemmen, gehen wir alle zusammen:
ab ins Kalte, damit es die Kinder und ihre Familien warm haben!       zum Ablauf: Spaß in der Kälte: Spring ins Eiswasser, bade im Schnee, geh kalt Duschen, macht eine Schneeballschlacht oder steck dein kleinstes Körperteil in ein Glas Eiswasser! Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mach ein kurzes „cooles“ Video oder Foto Nominiere deine Freunde, die teilnehmen werden Teile dein Foto / Video und die Ice-BuKi-Challenge auf Instagram, Facebook, WhatsApp / wo immer du aktiv bist und … … markiere deine Freunde … markiere auch BuKi (Instagram: @BuKi.Hilfe.Kinder, Facebook: @BuKiKinder) Und dann: Spende etwas an BuKi – wie viel entscheidest du! Und: Abonniere BuKi um auf dem Laufenden zu bleiben.   Alle Infos und Bilder nochmal als PDF: ice-buki-challange-in-5-schritten.pdf
26.01.2021 Zwei Männer im Alter von 39 und 55 Jahren wurden am Sonntag Abend gegen 22.20 Uhr in Neuburg einer Polizeikontrolle unterzogen, als sie mit ihrem Auto in der Donauwörther Straße unterwegs waren. Auf Nachfrage gab einer der Männer an, dass sie einen Freund besucht haben und nun auf der Rückfahrt sind. Beide hatten wohl nicht mehr an die nächtliche Ausgangssperre gedacht oder diese bewusst ignoriert. Der Verstoß gegen die aktuell geltenden bayrischen Infektionsschutzbestimmungen kommt den Männern nun teuer zu stehen. Sie erhielten eine Anzeige und damit auch ein Bußgeld in Höhe von jeweils 500 Euro. Trotz sinkender Inzidenzwerte in der gesamten Region Ingolstadt gelten die Schutz-Maßnahmen wie Ausgangssperre und Kontaktbeschränkungen weiterhin und werden auch die die Polizei entsprechend kontrolliert. Symbolbild: Canva.com
26.01.2021 - Pizzeria DaFranco Wir verwenden zur Herstellung unseres Pizzateigs keine tierischen Zusätze und auch der Käse ist zu 100% vegan! Unter anderem verwenden wir für unsere Pizzen die Alpro Soja-Kochcrème.
21.01.2021 - Laserschnitt & Lasergravur Bianca Gefert Bald ist es wieder soweit! Der Valentinstag rückt näher.  Wir haben genau das richtige Geschenk für Sie: Bei uns können Sie Schlüsselanhänger gestalten oder ein Motiv selbst auswählen.
Eine Namensgravur auf der Rückseite gibt es kostenlos dazu!
21.01.2021 Rotary Neuburg aktiv zum Weltfrauentag Aktion „une femme une rose“ – „jede Frau eine Rose“ Am Donnerstag, den 28. Januar, 19.30 Uhr findet – ONLINE - zum Auftakt
des Projekts „Une femme, une rose“ – „Jede Frau eine Rose“ des Rotary
Clubs Neuburg zum Internationalen Frauentag am 08. März 2021 eine
clubinterne Vorstellung zum Stand des Projekts statt. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier: Rotary Club aktiv zum Weltfrauentag
20.01.2021 Aufgrund der unglücklichen Lage, sind nun leider auch wir gezwungen unser Projekt WINTER WUNDER WALD zu verschieben. Was als corona-konformes Projekt im Herbst 2020 begann, muss nun einige neuen Hürden überwinden: Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar, nächtliche Ausgangssperren und die 15-km-Radius-Regel sind die größten Probleme für uns. Die vielen überregionalen Ticketkäufer müssen bayernweit die Chance haben auch am Projekt teilzunehmen. Das ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir als Organisatoren-Team entschieden, das Projekt nun auf einen naturschutztechnisch unbedenklichen Zeitpunkt im März zu verschieben, den wir aktuell für realisierbar halten. Mehr als zu hoffen, dass der Lockdown Mitte/Ende Februar aufgrund einer positiven Entwicklung gelockert wird, bleibt uns aktuell nicht. Selbst unser ausgefeiltes Hygiene-Konzept schützt uns jetzt nicht vor dieser Herausforderung. Und hier nun die neuen Termine für euch: 1. Wochenende: 19.-21.März 2021
2. Wochenende 26.-28.März 2021 Alle Änderungen am Ticketsystem werden ab heute (20.01.2021) online sein. Wir sind mindestens so enttäuscht wie ihr, dass wir verschieben müssen :-/ … Aber hoffen das Beste und vor allem dass wir euch schon bald auf unserem Winter Wunder Wald Gelände begrüßen dürfen. FAQ Update: Was passiert mit den gekauften Tickets? Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für die verschobenen Termine. Die neuen druckbaren PDF-Tickets als Ersatz für eure bisher erhaltenen Tickets werden mit neuen Terminen Mitte Februar an alle Ticketkäufer verschickt wenn die Durchführung zu diesem Zeitpunkt realisierbar erscheint. Standardisiert werden alle Zeitslots sozusagen um je 5 Wochen nach hinten geschoben: Wer also beispielsweise ein Ticket für den 13.Februar von 17:30 bis 20:00 erworben hat – hat nun ein Ticket für den 20.März von 18:30 bis 21:00 Uhr. Wer sein Ticket auf einen neuen Zeitslot umbuchen möchte, weil er vielleicht am neuen Termin keine Zeit hat, erhält die Möglichkeit dazu.
Warum beginnen die neuen Zeitslots im März später als bisher? Der Sonnenuntergang Mitte März ist bereits ca. eine Stunde später als Mitte Februar, weshalb sich die Zeitslots entsprechend verschieben. Aufgrund der Zeitumstellung vom 27. auf den 28.März beginnt das Event am 28.März sogar erst um 19:30 Uhr.
Kann man Tickets für die neuen Termine erwerben? Ja, es wird möglich sein weiterhin Tickets zu erwerben. In unserem Ticketshop sind die neuen Termin-Slots ab 20.01.2021 verfügbar.
Was passiert mit den StartNext Tickets? Wir empfehlen, mit der Einlösung der euch diese Woche zugehenden Promotioncodes noch bis Mitte Februar zu warten bis die neuen Termine verifiziert sind. Es wird aber auch im Nachgang möglich sein den Ticket-Slot noch einmal zu tauschen, falls ihr euren Code jetzt schon einlösen wollt. Auch hier wollen wir euch mit maximaler Flexibilität entgegenkommen, da ihr uns bereits euer Vertrauen und eure Hilfe habt zukommen lassen.
20.01.2021 Das das Internet nicht nur gute Seiten hat, sondern auch voll von Gefahren ist, musste jetzt eine 42-jährige Ingolstädterin leidvoll erfahren. Dabei gehen die Betrüger immer raffinierter vor und schaffen es so, ihren Opfern mitunter viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Frau aus Ingolstadt hatte bereits am Montag Probleme beim Zugriff auf ihr Nutzerkonto, welches sich auf einer Internetseite zum Thema Kryptowährungen hat. Hierbei handelt es sich um „virtuelles Geld“, welches aber einen entsprechenden Gegenwert in „echtem Geld“ besitzt. Aufgrund der Probleme kontaktierte die 42-jährige einen Service-Techniker eines Online Kundendienstes. Der Mann erhielt von der Frau einen virtuellen Zugriff auf ihren Computer und räumte im Anschluss unbemerkt das Konto seines Opfers leer. Dies war dem Betrüger deswegen möglich, weil er eine sogenannte Fernwartungssoftware vom Opfer installieren ließ und sich somit Zugriff auf den Computer der Dame verschaffen konnte. Fernwartungssoftware ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, bestimmten Personen einen Zugriff auf den Computer zu ermöglichen und hier Probleme zu lösen. Allerdings warnt die Polizei immer wieder davor, unbekannten Personen einen Fernzugriff auf den eigenen Computer zu ermöglichen. Die Warnung kam für die Frau aus Ingolstadt zu spät. Der Betrüger konnte einen mittleren vierstelligen Euro-Betrag vom Konto der Frau auf sein eigenes Konto transferieren. Insbesondere bei Kryptowährungen ist oftmals nicht nachvollziehbar, wer der Kontobesitzer ist, was die Ermittlung des Täters erschwert. Symbolbild: pixabay.de
20.01.2021 Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, können die Planungen für die 2. Donaubrücke in Neuburg weitergehen. Offensichtlich wurde ein Ersatz für ein Planungsbüro aus Nürnberg gefunden, welches während der Planung Mitte letzten Jahres insolvent ging. Welche Firma nun die 2. Donaubrücke in Neuburg plant, wird von Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling noch nicht verraten. Allerdings darf man erst im Herbst 2021 mit weiteren Ergebnissen rechnen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Prüfung einer neuerlichen Variante der Donauquerung abgeschlossen sein.

Berichte

Am Montag startet Kunst im Schaufenster - eine Aktion des Stadtmarketings und der CSU-Politikerin Gabriele Kaps. 

11.02.2021 Wie kann man bildende Kunst vermitteln und gleichzeitig mehr auf Click&Collect aufmerksam machen? 

Veranstaltungen

Gleich an zwei März-Wochenenden (am 19.-21.03.2021 und am 26.-28.03.2021) heisst es inmitten des Auwaldes zwischen Ingolstadt und Neubug für alle Familien, Naturfreunde und Umweltbegeisterte ab ins WinterWunderLand.

Fr. 19.03.21 - 28.03.21
Veranstaltung entfällt
Auwald zwischen Ingolstadt und Neuburg

Inmitten des Auwalds zwischen Ingolstadt und Neuburg an der Donau entsteht an zwei Märzwochenenden (19.-21.03.2021 und 26.-28.03.2021)
eine neuartige, winterliche Attraktion für Familien, Naturfreunde und Umweltbegeisterte, die dem Alltag durch ein einzigartiges Event auf beeindruckende Weise entfliehen möchten.
Unmittelbar nach Sonnenuntergang von (erstes Wochenende: 18:30-23:00 Uhr, zweites Wochenende wegen Zeitumstellung: 19:30-23.00 Uhr) verwandelt sich der, den Besuchern des Auenzentrums bereits bekannte Auenweg 6,
in einen nächtlichen Wald- Erlebnispfad, der einlädt, den Auwald mit allen Sinnen auf eine ganz neue Weise kennenzulernen: Nämlich phantastisch illuminiert.
Mit technischer Finesse gehen Videoprojektion, Licht, Ton, Animation und scheinbar lebende Requisiten mit den Formen und Strukturen des Waldes
eine kreative Symbiose ein. 
Ein Naturschauspiel der Vegetation auf der Bühne des Waldes, dass aus Sicht des Auenzentrums Neuburg - Ingolstadt vor allem eines erreichen soll: 
Zu Wiederholungsbesuchen einladen, damit Mensch und Natur einander nähergebracht und neue Anreize geschaffen werden, die Natur besser kennenzulernen. 
Für Groß und Klein. Für Jung und Alt.