Kunst im Schaufenster

11.02.2021

Wie kann man bildende Kunst vermitteln und gleichzeitig mehr auf Click&Collect aufmerksam machen? 

Zur Stärkung des innerstädtischen Handels sowie um den regionalen Künstlern eine Ausstellungsplattform zu bieten, hat die Kulturreferentin der Stadt Neuburg, Gabriele Kaps, in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing "Kunst im Schaufenster" initiiert. 

Mittlerweile sind 14 Geschäfte aus der Färber-, Schmid-, Rosen- und Weinstraße dabei. Die Schaufenster von Mema Keramik, Marienapotheke, Petra Kragler, Ringfoto Spieß, Optik Schmoll, Auffüllbar, Ischwang Optik, Spangler Touristik, Optik Blickfang, Bücherstube, Carmelia Italian Fashion Store, Moser Männermode und dem Musikhaus dürfen "aufgehübscht" und mit Kunst belebt werden.   

Kommenden Montag startet die Aktion, die einladen soll durch Neuburgs Innenstadt zu flanieren.

 

Siehe auch