Anschrift

Stadtmarketing e. V
Münchener Straße 15
86633 Neuburg an der Donau
Bayern

Kontakt

Kontaktperson Michael Regnet
Telefon 08431 5362100
Fax 08431 5362122
E-Mail info@stadtmarketing-neuburg.de
Web www.stadtmarketing-neuburg.de

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 16:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr

Stadtmarketing e. V

Das Anliegen des Stadtmarketings ist es die Stadt Neuburg an der Donau als großes Ganzes zu sehen. Der Verein, der im Jahr 2003 gegründet wurde, will gemeinsam mit allen Beteiligten vor allem die Attraktivität, das Image und den Bekanntheitsgrad der Stadt Neuburg an der Donau pflegen und verbessern – durch gezielte Werbung nach innen und nach außen. Die Aufgabenbereiche des Stadtmarketings konzentrieren sich dabei auf die Planung und Organisation von kurzfristigen und langfristigen Aktionen und Veranstaltungen, den Aufbau und die Pflege eines umfassenden regionalen und überregionalen Netzwerks und die gezielte Weiterentwicklung im Bereich Standortmarketing und Flächenmanagement.

News

06.07.2020 09:50 Uhr - Stadtmarketing e. V Schon früh in der Corona-Phase begann Wolfgang Märkl (r.) die Produktion auf die Herstellung von Mund-Nase-Masken umzustellen. Wo sonst in dem Betrieb in Karlshuld Polsterarbeiten für die Automobilindustrie erledigt werden, wurden ab April Schutzmasken produziert. Ein Teil davon wurde beim Stadtmarketing Neuburg verkauft. Die rund 700 EUR Erlös aus dem Verkauf stockte Wolfgang Märkl auf glatte 1000 € auf und übergab den Betrag zusammen mit Michael Regnet (li.) vom Stadtmarketing an Robert Augustin (2.vr.) und Bernhard Pfahler (2.vl.) vom Kreisverband des bayerischen Roten Kreuzes.
07.04.2020 09:45 Uhr - Stadtmarketing e. V Seit Montag bietet das Stadtmarketing den Neuburger Einzelhändlern einen kostenlosen
Lieferservice an. Die Resonanz ist sehr gut. „wir konnten bereits am ersten Tag über 35
Päckchen und Pakete ausliefern“, erklärt Stadtmarketing Geschäftsführer Michael Regnet.
Das Stadtmarketing übernimmt hierbei die Auslieferung in das gesamte Stadtgebiet inklusive
aller Ortsteile. „In der schweren Zeit wollen wir den Einzelhandel unterstützen und liefern die
Pakete teilweise noch am Tag der Bestellung zum Kunden. Diesen Service können aktuell
nicht einmal große online-shopping Plattformen bieten“, so Regnet weiter. Dabei sind die
Anfragen der Einzelhändler buntgemischt. Von Spielwaren über Musikinstrumente bis hin zu Geschenkkörben war an den ersten Tagen alles dabei.   Der Lieferservice ist vorläufig bis zum Ende der Osterferien geplant, was danach kommt ist noch ungewiss, erklärt Michael Regnet:
„Die Ganze Aktion ist erstmal bis zum Ende der Ausgangsbeschränkung, also den 19. April
begrenzt, wie es dann weitergeht müssen wir abwarten. Der Lieferservice ist auch nur ein
Teil verschiedener Maßnahmen um den lokalen Handel zu unterstützen.“
02.04.2020 13:45 Uhr - Stadtmarketing e. V Stadtmarketing bietet Lieferservice Neuburger Handel braucht jede Unterstützung Es sind wahrlich keine leichten Zeiten für Gewerbetreibende, die gemäß der staatlichen Allgemeinverfügung ihre Verkaufsstellen geschlossen halten müssen. Der Neuburger Stadtmarketingverein e.V. stellt in dieser schwierigen Phase durch eine Reihe von Projekten unter Beweis, dass er wichtiger Ratgeber und Unterstützer für die heimische Wirtschaft ist. Neben der aktiven Hilfe bei staatlichen Sofortprogrammen sind es auch ganz konkrete Maßnahmen, die wertvolle Unterstützung darstellen. Das neueste Projekt ist ein Lieferservice, der vorläufig begrenzt bis zum Ende der Ausgangsbeschränkung angeboten wird.
Inhaber von Ladengeschäften, die derzeit nicht öffnen dürfen, können den neuen Service für ihre Kunden in Anspruch nehmen. Ab Montag, 3. April, bis Freitag, 17. April liefert das Team des Neuburger Stadtmarketing Waren nach Vorankündigung direkt an den Kunden aus. Ausgeliefert wird von Montag bis Freitag von 14 Uhr bis 16 Uhr innerhalb von Neuburg inklusive der Ortsteile. "Wir möchten mit dem Service ganz bewusst an einer Schnittstelle helfen, die derzeit nicht möglich oder schwierig ist“, erklärt Stadtmarketing-Geschäftsführer Michael Regnet und ergänzt: „Wir werden unsere Mitglieder natürlich bevorzugt bedienen, freuen uns aber auf Kontakte zu Unternehmen, die derzeit noch kein Mitglied sind.“ Praktisch wird der Lieferdienst so gestaltet, dass die Päckchen bis zur Haustüre gefahren und dort kontaktlos übergeben werden. Die Bezahlung klärt der Händler im Vorfeld mit dem Kunden, weil es natürlich keine Geldübergabe geben soll. Händler, die den neuen Stadtmarketingservice in Anspruch nehmen möchten, können dies ab Montag, 3. April unkompliziert unter der Telefonnummer 536 210 anmelden.

Kompetenzen

  • Newsletter
  • n€uro Verkaufsstelle
  • professionelle Mitgliederbetreuung
  • Bürgernähe