Anschrift

AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg an der Donau

Kontakt

Kontaktperson Thomas Bauch
Telefon 08431 540
Fax 08431 541009
E-Mail info@neuburg.ameos.de
Web www.ameos.de

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr
Freitag 10:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr

AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg

Das AMEOS Klinikum St. Elisabeth in Neuburg an der Donau besteht aus einem Akutkrankenhaus und einer Klinik speziell für Kinder und Jugendliche. Zudem ist das AMEOS Klinikum St. Elisabeth aufgeteilt in mehrere Hauptfachabteilungen. Angefangen bei Anästhesie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, über Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin mit einem Perinatalzentrum und einer Abteilung für Psychosomatik für Kinder und Jugendliche sowie einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.

Das Angebotsspektrum des AMEOS Klinikum St. Elisabeth wird außerdem noch ergänzt durch die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Orthopädie und Unfallchirurgie sowie dem interdisziplinären Schmerzzentrum. Das Poliklinikum Neuburg ergänzt im Bereich Innere Medizin, Gastroenterologie und Proktologie, Chirurgie und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Kinderkardiologie das ambulante Angebot. Im AMEOS Institut Süd – Neuburg ist die Berufsfachschule für Pflegeberufe beheimatet.

Seit 01.07.2022 gehört das Neuburger Krankenhaus zur AMEOS Gruppe und nicht mehr zur katholischen Jugendfürsorge der Diözese Neuburg.

News

06.12.2022 - AMEOS Klinikum St. Martin ist ein wichtiges Thema für Kindergartenkinder. So auch im Kindergarten der Apostelkirche. Dabei geht es nicht nur um das Basteln von Laternen, sondern auch darum, an andere zu denken und zu teilen. Dabei ist den Kindern aufgefallen, dass es ihnen gut geht und alles haben und dass sie es deshalb wie der Hl. Martin machen wollen und helfen. Also hat der Elternbeirat Punsch und Würstl für das Martinsfest gespendet und verkauft und der gesamte Erlös in Höhe von 758,17 Euro nun der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am AMEOS Klinikum St. Elisabeth gespendet. Dazu haben sich die Kinder auf einen spannenden und interessanten Weg mit dem Bus gemacht, um das gesammelte Geld an Chefarzt Dr. Florian Wild zu übergeben. Dr. Wild hat es sich nicht nehmen lassen, die kleinen Gäste persönlich zu begrüßen und ihnen im Namen aller kranken Kinder und Jugendlichen zu danken. AMEOS sichert die Gesundheitsversorgung in den Regionen: An über 50 Standorten in unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sind wir Vorreiter in Medizin, Pflege und Betreuung. Rund 18.000 Mitarbeitende kümmern sich jährlich um das Wohlergehen von über einer halben Million Menschen. Denn für AMEOS gilt: vor allem Gesundheit. Weitere Informationen finden Sie unter: ameos.eu
02.12.2022 - AMEOS Klinikum Die Hebammen und Pflegenden der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg haben sich für den Dezember eine besondere Weihnachtsaktion überlegt: Für alle neuen Erdenbürger, die im Dezember in der Neuburger Klinik das Licht der Welt erblicken, dürfen die Eltern eine Weihnachtskugel selbst gestalten und am Weihnachtsbaum vor dem Stützpunkt der Station aufhängen. Mit dieser Aktion sollen alle neugeborenen Dezember-Kinder herzlichst begrüßt werden. Wenn der Christbaum dann im Januar abgehängt wird, dürfen die Eltern natürlich als Erinnerung die eigene Weihnachtskugel mit nach Hause nehmen.
02.12.2022 - AMEOS Klinikum Die Klinikseelsorge bietet vierteljährlich einen Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen an.

Kompetenzen

  • Zentrum für Gelenkersatz
  • Interdisziplinäres Schmerzzentrum
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Medizinisches Versorgungszentrum
  • Ausbildungsbetrieb