Zauberharfe-Schnuppern für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

17.01.2023

Mit Eva Maria Kirschner –  am Dienstag, dem 24.01.2023 um 18:30 bis 20:00 Uhr!

Die Zauberharfe wurde an der Universität Bamberg bis zu ihrer jetzigen Form weiterentwickelt in der Bestrebung, in den Genuss eines möglichst einfachen, zauberhaft klingenden und kostengünstigen Instrumentes zu kommen, das ohne viel Üben zu spielen ist.

Oftmals werden Bestrebungen, musikalisch aktiv zu werden (sei es von Jung oder Alt, besonders aber auch von Behinderten) im Keim erstickt, weil die große Hürde des täglichen Übens schier unüberwindbar scheint. Hier bietet die Zauberharfe einen sanften Zugang zur Musik und zur aktiven Musikgestaltung, denn das Erfolgserlebnis und die damit verbundene Motivation kommen wie von selbst. Auch für Behinderte, ob geistig oder körperlich, ist die Zauberharfe ein Instrument, das keine ausgeprägte Feinmotorik verlangt und ohne Notenkenntnis gespielt werden kann. Das Prinzip hier ist ähnlich wie „Malen nach Zahlen“, Auge und Finger folgen einem vorgezeichneten „Notenweg“ auf dem Unterlegblatt und sofort erklingt das Lied.

In diesem Schnupper-Kurs gibt es die Gelegenheit dazu, mit bekannten Liedern und Musikstücken in kurzer Zeit ein klangvolles und musikalisches Miteinander zu erleben.

Es sind genügend Leihinstrumente vorhanden, die kostenfrei ausgeliehen werden können. Die Teilnahme kostet 12 €.

Hier geht es zur Anmeldung!

Anschrift

vhs Volkshochschule Neuburg e. V.
Franziskanerstr. B200
86633 Neuburg an der Donau

Kontakt

Kontaktperson Christa Jerominek-Mundil
Telefon 08431 9119
Fax 08431 7928
E-Mail info@vhsneuburg.de
Web www.vhsneuburg.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:30 Uhr