Online finden und informieren - regional einkaufen!

Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz

05.12.2018 11:10

Auf dem Neuburger Weihnachtsmarkt gibt es viele verschiedene Stände mit den unterschiedlichsten Angeboten, aber auch Attraktionen, die sogar bedürftigen Kindern eine Freude bereiten können.

Eröffnet wurde der diesjährige Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz vom Neuburger Christkind Svenja. Begleitet mit den zwei Engeln Fiona und Zoe-Latoya eröffnete sie vom Balkon des Modehauses Brenner aus den Neuburger Weihnachtsmarkt.

Zu den Attraktionen zählen nicht nur Glühwein, sämtliche weihnachtliche Leckereien, verschiedene Handarbeits- und Dekoartikel, sondern auch die 300 m² große EisArena, eine Sozialverlosung, Tanz- und Theateraufführungen. Um den Kindern das Schlittschuhlaufen zu erleichtern, werden seit vergangenem Jahr Kinder-Eislaufhilfen in Form von Kunststoff-Bären gegen Kaution angeboten, die in diesem Jahr um sechs weitere ergänzt wurden.

Wer bedürftigen Kindern der Neuburger Tafel oder Flüchtlingskindern eine Freude bereiten möchte, kann ihnen einen Wunsch erfüllen: Im Obergeschoss der Markthalle befindet sich ein Wunschbaum mit einigen Sternen. Um einem Kind eine Freude zu bereiten, kann man einen der Sterne abnehmen und das darauf angegebene Geschenk im Wert von maximal 20 Euro besorgen. Das Geschenk kann zusammen mit dem Stern bis 10. Dezember in das Büro des Stadtmarketings gebracht werden.