Veranstaltungen

19.11.2020
Am Donnerstag, den 19. November 2020 findet von 19 Uhr bis 23 Uhr ein Krimidinner im Schloss Grünau statt. Die Geschichte "Der Spuk von Darkwood Castle" spielt im Speisesaal des Stammsitzes von Ashtonburry im Schloss Darkwood in Schottland, welches versteigert werden soll. Es gibt mysteriöse Gerüchte, dass der 4. Lord Ashtonburry einen Schatz, samt seiner untreuen Gattin und deren Liebhaber in den Gemäuern des Anwesens eingemauert hat. Gibt es den Geist des Hauses wirklich? Und verlässt dieser Nachts seine Gruft? Viele Fragen werden sich gestellt, die vielleicht im Verlauf des 4-Gänge-Menüs beantwortet werden.
26.11.2020 bis 23.12.2020
Vom 26. November bis 23. Dezember 2020 findet auf dem Schrannenplatz der Neuburger Weihnachtsmarkt statt. Dort können Sie zahlreiche Stände entdecken, die eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten anbieten. Egal ob Getränke, kulinarische Spezialitäten oder kleine Geschenke, von Bratwürstl über Schokofrüchte bis hin zu Krippenfiguren ist alles dabei. Dank der festlichen Beleuchtung lädt der Neuburger Weihnachtsmarkt zum Verweilen ein und für jede Menge Spaß, vor allem bei den Kindern, sorgt die 300 m² große Neuburger EisArena.
04.12.2020 bis 06.12.2020
Der Christkindlmarkt findet in der Neuburger Altstadt von 4. bis 6. Dezember, sowie von 11. bis 13. Dezember statt. Zu entdecken gibt es unter anderem verschiedene Keramikartikel, Schmuck, Tonwaren, Krippen, Christbaumschmuck, Wollartikel und vieles mehr. Für das leibliche Wohl wird unter anderem mit Bratwürsten, Rahmflecken, Schupfnudeln, frischen Waffeln, Lebkuchen, Maroni, Kinderpunsch und Glühwein in der wunderschön weihnachtlich geschmückten Altstadt gesorgt.
11.12.2020 bis 13.12.2020
Von 4. bis 6. Dezember, sowie von 11. bis 13. Dezember findet der Christkindlmarkt in der Neuburger Altstadt statt. Es gibt unter anderem verschiedene Keramikartikel, Schmuck, Tonwaren, Krippen, Christbaumschmuck und die unterschiedlichsten Wollartikel zu entdecken. Für das leibliche Wohl wird unter anderem mit Bratwürsten, Schupfnudeln, Maroni, Rahmflecken, frischen Waffeln, Lebkuchen, Kinderpunsch und Glühwein in der wunderschön weihnachtlich geschmückten Altstadt gesorgt.
17.12.2020
"Der Teufel der Rennbahn" wird am 17.12.2020 um 19 Uhr im Schloss Grünau aufgeführt. Die Geschichte handelt vom Ladies Day auf Royal Ascot. Cora Tilling trifft Lord Mant, ihren Erbonkel, auf der Rennbahn von Ascot. Sein Favorit unter den Pferden heißt "Satan". Er wird, wenn man dem Munkeln der Buchmacher glaubt, vom Teufel selbst geritten. Nachdem er seinen Jockey bei einem Training abwirft, stirbt dieser. Doch war das wirklich nur ein Unfall? Als ob das nicht genug wäre, geschieht auch noch ein Mord, bei dem Cora in tödliche Gefahr und unter die Hauptverdächtigen gerät. Von ihr wird der ehemalige Chefinspektor von Scotland Yard, Richard Bourke verständigt. Er ist der Langzeitverlobte von Coras Stiefmutter und soll den Täter stellen. Wird es ihm gelingen?