Online finden und informieren - regional einkaufen!

Anästhesie in Neuburg

Die Kliniken St. Elisabeth in Neuburg an der Donau bestehen aus einem Akutkrankenhaus und einer Klinik speziell für Kinder und Jugendliche. Zudem sind die Klinken aufgeteilt in mehrere Hauptfachabteilungen. Angefangen bei Anästhesie, Gynäkologie und Geburtshilfe, über Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, bis hin zu einem Perinatalzentrum, einer Abteilung für Psychosomatik für Kinder und Jugendliche und einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Das Angebotsspektrum der Kliniken St. Elisabeth wird außerdem noch ergänzt durch die Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie, die Unfallchirurgie und Orthopädie sowie dem Interdisziplinären Schmerzzentrum. Neben den Hauptfachabteilungen gibt es schließlich noch Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO, Urologie sowie Beleghebammen. Des weiteren sind an den Kliniken St. Elisabeth Konsiliarärzte für Orthopädie, Zahnheilkunde sowie Neurochirurgie tätig. Das Tochterunternehmen MVZ Neuburg GmbH ergänzt im Bereich Gastroenterologie, Chirurgie und Kinder-Kardiologie das ambulante Angebot. Zum 01.06.2017 gab es einen Gesellschafterwechsel. Seit dieser Zeit sind wir im Verbund mit der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg.
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg an der Donau