Online finden und informieren - regional einkaufen!

   

KJF Klinik Sankt Elisabeth
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg an der Donau
Kontakt Thomas Bauch
Telefon 08431/540
Fax 08431/541009
E-Mail info@sankt-elisabeth-klinik.de
Web www.sankt-elisabeth-klinik.de

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00
Dienstag 10:00 - 20:00
Mittwoch 10:00 - 20:00
Donnerstag 10:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 20:00
Sonntag 10:00 - 20:00

KJF Klinik Sankt Elisabeth

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg an der Donau besteht aus einem Akutkrankenhaus und einer Klinik speziell für Kinder und Jugendliche. Zudem ist die Klink aufgeteilt in mehrere Hauptfachabteilungen. Angefangen bei Anästhesie, Gynäkologie und Geburtshilfe, über Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, bis hin zu einem Perinatalzentrum, einer Abteilung für Psychosomatik für Kinder und Jugendliche und einer Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Das Angebotsspektrum der KJF Klinik Sankt Elisabeth wird außerdem noch ergänzt durch die Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie, die Unfallchirurgie und Orthopädie sowie dem Interdisziplinären Schmerzzentrum. Neben den Hauptfachabteilungen gibt es schließlich noch Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO, Urologie sowie Beleghebammen. Des Weiteren sind an der KJF Klinik Sankt Elisabeth Konsiliarärzte für Orthopädie, Zahnheilkunde sowie Neurochirurgie tätig. Das Tochterunternehmen MVZ Neuburg GmbH ergänzt im Bereich Gastroenterologie, Chirurgie und Kinder-Kardiologie das ambulante Angebot.

Zum 01.06.2017 gab es einen Gesellschafterwechsel. Seit dieser Zeit sind wir im Verbund mit der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg.

News

05.06.2019 15:34 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
Hinter dieser Zahl verbergen sich 74 Mitarbeiter, die in diesem Jahr ein Betriebsjubiläum feiern dürfen. Insgesamt kamen eben diese 1545 Jahre Dienst an der KJF Klinik Sankt Elisabeth zusammen.

Bei einer internen Jubiläumsfeier wurden 22 Mitarbeiter für 10 Jahre, acht Mitarbeiter für 15 Jahre und neun für 20 Jahre geehrt. 17 sind seit 25 Jahren beschäftigt und 10 weitere seit 30 Jahren. Fünf Bedienstete feiern dabei in diesem Jahr ihr 35. Dienstjubiläum im Neuburger Krankenhaus und zwei weitere Mitarbeiterinnen ihr 40-jähriges Jubiläum. Spitzenreiter ist Hans Bauer, der am 19.08.1974 seinen ersten Arbeitstag an der Klinik Sankt Elisabeth hatte und noch heute, nach 45 Jahren, in der Berufsfachschule für Krankenpflege seinen Dienst versieht.

Die Geschäftsleitung ist stolz darauf, so viele langjährige Mitarbeiter zu haben und sagte mit Kaffee, Kuchen und Präsenten ein herzliches Vergelt’s Gott.


Bildtext: Wurden für ihre 40 und 45 Dienstjahre geehrt. (v.l.) Jubilarin Beate Grundstein, Geschäftsführerin Ulrike Kömpe und Jubilar Hans Bauer.
Bild: KJF/Thomas Bauch
04.06.2019 10:37 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
Patienten, Besucher und Mitarbeiter dürfen sich auf die neue Bilderausstellung in den Räumen der Klinik Sankt Elisabeth freuen. Für die neue Ausstellung konnten die Künstlerinnen Claudia Basser (alias „frauhasenmaus“) und Christine Vallas nach 2013 und 2015 zum dritten Mal gewonnen werden.

Die beiden Malerinnen haben Neuburg und das Krankenhaus bei ihren letzten Besuchen lieben und schätzen gelernt und freuen sich, dass sie erneut hier ausstellen dürfen. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den Werken von „frauhasenmaus“, die „Tierische Kunststückchen“ dem Publikum zeigt. Ob Vogel, Hai, Ameise oder andere Tiere sind davor nicht sicher, in Form und Farbe mit eigenem Charakter, auf Leinwand gebannt zu werden. Etwas Besonderes, was hier angeboten wird, ist das „Zoologie Projekt 2019“. Hier können interessierte Käufer „Tierpate“ für ein Bild werden und erhalten dieses Gemälde am Ende der Ausstellung zu Sonderkonditionen. Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie unter www.frauhasenmaus.de.

Die Zweite Künstlerin ist Christine Vallas, die ihre Inspiration aus ihrer direkten Umgebung holt und aus Kleinigkeiten neue Ideen entwickelt, die sie mit verschiedenen Materialien umsetzt. Die Bilder sind ab 31.05.2019 bis 15.01.2020 im Ambulanzbereich, sowie im 1. Stock (Lichthof) zu sehen. Die Ausstellung kann täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr besichtigt werden.
23.05.2019 09:01 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
„Frühchen“-Übungspuppe auf Station 60 an der KJF Klinik Sankt Elisabeth im Einsatz

Lewis, eine von Puppenkünstlerin Ursula Konhäuser liebevoll handgefertigte Puppe mit einem Gewicht von 720 Gramm und einem frühgeborenen Kind authentisch nachempfunden, wird vom Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e.V gegen eine Spende an Perinatalzentren übergeben, um Eltern besser auf eine evtl. drohende Frühgeburt vorzubereiten und Pflegekräften auf neonatologischen Intensivstationen bei ihrer Beratung und vorgeburtlichen Begleitung der Eltern zu unterstützen. Diese Puppen sind Unikate und ähneln einem „Frühchen“ täuschend echt.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Produktgruppen

  • Anästhesie
  • Chirurgie
  • Geburtshilfe
  • Innere Medizin
  • Kinder- und Jugendmedizin

Kompetenzen

  • Zentrum für Gelenkersatz
  • interdisziplinäres Schmerzzentrum
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Medizinisches Versorgungszentrum
  • Ausbildungsbetrieb