Online finden und informieren - regional einkaufen!

   

KJF Klinik Sankt Elisabeth
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg an der Donau
Kontakt Thomas Bauch
Telefon 08431/540
Fax 08431/541009
E-Mail info@sankt-elisabeth-klinik.de
Web www.sankt-elisabeth-klinik.de

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00
Dienstag 10:00 - 20:00
Mittwoch 10:00 - 20:00
Donnerstag 10:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 20:00
Sonntag 10:00 - 20:00

KJF Klinik Sankt Elisabeth

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg an der Donau besteht aus einem Akutkrankenhaus und einer Klinik speziell für Kinder und Jugendliche. Zudem ist die Klink aufgeteilt in mehrere Hauptfachabteilungen. Angefangen bei Anästhesie, Gynäkologie und Geburtshilfe, über Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, bis hin zu einem Perinatalzentrum, einer Abteilung für Psychosomatik für Kinder und Jugendliche und einer Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Das Angebotsspektrum der KJF Klinik Sankt Elisabeth wird außerdem noch ergänzt durch die Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie, die Unfallchirurgie und Orthopädie sowie dem Interdisziplinären Schmerzzentrum. Neben den Hauptfachabteilungen gibt es schließlich noch Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO, Urologie sowie Beleghebammen. Des Weiteren sind an der KJF Klinik Sankt Elisabeth Konsiliarärzte für Orthopädie, Zahnheilkunde sowie Neurochirurgie tätig. Das Tochterunternehmen MVZ Neuburg GmbH ergänzt im Bereich Gastroenterologie, Chirurgie und Kinder-Kardiologie das ambulante Angebot.

Zum 01.06.2017 gab es einen Gesellschafterwechsel. Seit dieser Zeit sind wir im Verbund mit der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg.

News

11.02.2020 12:48 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
Regina Kraus hat bereits an der KJF Klinik in Neuburg ihre Ausbildung absolviert und ist im Dezember 2018 in unser Haus zurückgekehrt, um die einjährige Ausbildung zur staatlich geprüften Hygienefachkraft anzufangen. Diese Ausbildung hat sie im Landesgesundheitsamt Stuttgart absolviert und viele Praktika, unter anderem bei den Barmherzigen Brüdern in Regensburg, an der Berliner Charité, an der Hamburger Uniklinik, am Josefinum Augsburg, an Münchner Kliniken und im Ingolstädter Labor absolviert.

Zum 19.12.2019 hat Regina Kraus nun die Ausbildung zur staatlich anerkannten Hygienefachkraft erfolgreich mit der Prüfung abgeschlossen.

Zum 01.01.2020 hat sie jetzt die Nachfolge von Herbert Speckmaier als Hygienefachkraft übernommen. Dr. Seeliger gratulierte Regina Kraus im Namen der Geschäftsführung zu ihrem Abschluss und hieß sie im Neuburger Hygiene-Team recht herzlich willkommen.
03.02.2020 14:29 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
Frühgeborene sind so klein, dass keine übliche Babykleidung passt.

Der Enkelsohn von Hildegard Kaufmann kam viel zu früh auf die Welt und wurde damals über Monate auf der Station 16 versorgt und betreut. Doch für so einen kleinen Zwerg gibt es keine passenden Sachen zum Anziehen. Deshalb hat sich Hildegard Kaufmann hingesetzt und hat liebevoll Kleidung für die Frühgeborenen genäht.

Dieses Engagement währt nun schon seit Jahren und Hildegard Kaufmann bekommt mittlerweile auch Unterstützung ihrer beiden Enkeltöchter Kathrin und Johanna Kaltenstadler. In regelmäßigen Abständen wird die Frühgeborenenintensivstation, die Station 16 der KJF Klinik, beliefert und zu Weihnachten fällt die Lieferung meist etwas größer aus. Die beiden Stationsleitungen Herta Wiebl und Andrea Plach freuen sich sehr über das Engagement der „Nähdamen“ die mit Ihren bunten Kreationen oftmals Farbe und Abwechslung in den Klinikalltag bringen was auch Eltern anderer Frühgeborener sehr freut. „Dann schaut es nicht immer gleich nach Krankenhaus aus“, so unisono die beiden Leitungen.

Für das langjährige Engagement von Hildegard Kaufmann, überreichten die Pflegenden bei der letzten Übergabe einen Blumenstrauß, um einfach mal Danke zu sagen, auch im Namen der kleinsten Patienten und deren Eltern.
28.01.2020 14:03 - KJF Klinik Sankt Elisabeth
Die künstlerischen Arbeiten, welche in der Neuburger Klinik ausgestellt werden, sind ein Angebot für Patienten und Besucher, sich etwas Zeit zu nehmen und die Kunstwerke zu genießen. Seit 2006 hat man sehr positive Rückmeldungen zu den unterschiedlichsten Ausstellungen erhalten. Seit Mitte Januar stellt Josefa Mayrhofer, aus Rain-Wallerdorf ihre Werke im Erdgeschoss der Klinik aus.
Die Künstlerin selbst sagt über sich, dass sie sehr spät zur Malerei gekommen ist, jedoch schon immer sich für Kunst und Literatur interessiert hat. Wichtig ist der Malerin, dass sie für ihre Arbeiten nur Naturmaterialien verwendet, also mit Farben aus Pflanzen und Pigmenten aus der Erde arbeitet, bei denen oft pulverisierte Edelsteine beimengt werden. Die so gewonnenen Farben und Pasten wirken lebhaft und zart zugleich und haben oft intensive Farbtönungen. Mit den Pasten ist ein plastisches Gestalten möglich. Doch eines ist der Künstlerin ganz wichtig: „Meine Bilder sollen positive und harmonische Wirkungen ausstrahlen“.
Die Ausstellung geht noch bis 04.04.2020 und kann täglich während der Besuchszeit von 8 Uhr bis 20 Uhr im Erdgeschoss besichtigt werden.

Weitere Informationen:

Produktgruppen

  • Anästhesie
  • Chirurgie
  • Geburtshilfe
  • Innere Medizin
  • Kinder- und Jugendmedizin

Kompetenzen

  • Zentrum für Gelenkersatz
  • interdisziplinäres Schmerzzentrum
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Medizinisches Versorgungszentrum
  • Ausbildungsbetrieb