Online finden und informieren - regional einkaufen!

   

Burgfunken Neuburg – Faschingssaison 2018 ist eröffnet

15.11.2017 10:47

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Der 11.11.2017 und pünktlich um 11:11 Uhr wurden an der Markthalle auf dem Schrannenplatz in Neuburg an der Donau die Prinzenpaare für das Jahr 2018 vorgestellt. Das Treiben der Narren wurde im Kolpinghaus auf der darauf folgenden „Narre Party“ gleich abends weiter gefeiert.

Das erwachsene Prinzenpaar der Burgfunken Neuburg sind dieses Mal Andreas II. (Andreas Schottner) und Verena I. (Verena Kilch). Beide sind privat beste Freunde und waren sich von vornherein im Klaren darüber nur zusammen das neue Prinzenpaar 2018 zu machen. Ähnlich war es bei den Kleinen, der neunjährige Max I. (Max Ihm) und Hannah I. (Hannah Held) kennen sich aus der Schule und so hatte Max seine Mitschülerin Hannah aus derselben Klasse an der Grundschule im englischen Garten ganz einfach gefragt, ob Sie mit ihm Prinzenpaar machen will. Hannahs Antwort wie aus dem Film war eindeutig: „Er hat mich gefragt und ich hab ja gesagt.“ Denn Tanzen ist ihr Hobby und macht ihr große Freude. Beide Paarungen kamen super gut in der Faschingsgesellschaft an.

Auch das Funkenmariechen im Kinderhofstaat steht bereits fest. Annika Vogel wird als Funkenmariechen tanzen, Ellen Loschinksi legt im Großen Hofstaat ihre Nummer auf das Parkett. Das Programm mit Vorstellung aller Aktivitäten für 2018 ist bereits da. Der Terminkalender ist natürlich wieder voll und es gibt eine Menge für alle beteiligten Narren zu tun. Der Krönungsball am 13. Januar im Kolpinghaus wird der nächste große Auftritt zu Ehren der Prinzen und Prinzessinnen sein.